Zeitplan

KURS AUF JESUS startet am 14 April 2018. Anfang Juni geht das Training in eine Sommerpause. Diese kann zur persönlichen Studienzeit, Jesus-Projekten, Medien-Lernen benutzt werden. Weiter geht es Mitte August für 3 Monate.

  • Start Teil 1: 14.04.2018 – 06.07.2018
  • Sommerpause
  • Start Teil 2: 16.08.2018 – 27.09.2018

Die genauen Termine findest du hier.

Location

Das Training findet in den Räumen der Vineyard Altona (Vineyard Haus), Virchowstraße 6, 22767 Hamburg statt. Anbindung über S-Bahn Königsstraße (5 min Fußweg).

 

Ablauf

Das Training geht über ca. 5 Monate (geteilt von einer Sommerpause) und besteht aus verschiedenen Ebenen:

  • Präsenstreffen: Monatlich gibt es ungefähr drei Abendtreffen und ein Samstagstreffen (insgesamt 15 Abende, 5 Samstage). Die genauen Termine findest du hier.
  • Umsetzungsübungen: Jede Woche werden kurze konkrete Übungen an die Teilnehmer verteilt, die in der folgenden Session besprochen werden.
  • Logbuch: Teil des Trainings ist das Führen und Auswerten eines geistlichen Tagebuchs.
  • Medien: Den Teilnehmern stehen zusätzlich während des Trainings verschiedene Medien zur Vertiefung zur Verfügung. Dazu gehören auch die Unterrichtsvideos der School of Kingdom Ministry. Diese Videos liegen nur in Englisch vor.

Kosten

Unser Ziel ist, dass viele Teilnehmer Zugang zu KURS AUF JESUS haben. Deswegen bieten wir euch ein dreistufiges Preismodell der monatlichen Beiträge an: 60€ bei keinem Einkommen (Schüler, Arbeitslosengeld); 90€ bei geringem Haushaltseinkommen; 150€ bei durchschnittlichem oder höherem Einkommen.

Wir erwarten von euch Teilnehmern, dass ihr selbst verantwortungsvoll entscheidet, welchen Beitrag ihr leistet. Jesusmäßiger Umgang mit Finanzen ist wichtiger Schlüssel zu geistlichem Wachstum. Bitte beachtet auch: Um das Training durchführen zu können sind wir auf eine Deckung der Kosten angewiesen. Über deinen Beitrag trägst du direkt dazu bei.

Unterstützerkreis

Falls du Probleme hast, deine Kosten für  KURS AUF JESUS zu übernehmen, schlagen wir dir vor einen Unterstützerkreis aufzubauen. Es gibt sicherlich in deinem Umfeld und deiner Gemeinde Menschen, denen dein geistliches Wachstum am Herzen liegt und die dich unterstützen möchten. In der Vergangenheit hat sich als Modell bewährt die Kosten zu drei Teilen aufzusplitten.

Beispielrechnung

Zahlst du 90,-€ könnte das so aussehen:

  • 6 Personen (Freunde, Familie, Hauskreis) unterstützen dich mit je 5€ monatlich     => 30€
  • Deine Gemeinde unterstützt dich mit 30€ monatlich    => 30€
  • Du selbst übernimmst auch  30€ monatlich       => 30€
  • So ergibt sich der Beitrag von  90€

 

FAQ

Die Teilnehmerbeiträge kann ich selber nicht zahlen.

Falls du Probleme hast, deine Kosten für KURS AUF JESUS zu übernehmen, schlagen wir dir vor, einen Unterstützerkreis aufzubauen. Es gibt sicherlich in deinem Umfeld und deiner Gemeinde Menschen, denen dein geistliches Wachstum am Herzen liegt und die dich unterstützen möchten. Siehe Unterstützerkreis.

Die Teilnehmerbeiträge erscheinen mir sehr teuer. Warum kostet das so viel?

KURS AUF JESUS ist eine Investition in dein persönliches Leben. Dazu ist Zeit notwendig, Energie, aber auch Finanzen. Das Kursangebot wird – anders als manche anderen Angebote – bisher nicht von einer bestehenden Gemeindearbeit finanziert, sondern als neues Training in Hamburg aufgebaut. Daher sind die Teilnehmer­beiträge so bemessen, dass sich dieses Training auf Dauer als eigene Arbeit auch finanziell tragen kann. Wir glauben, dass sich diese Investition für dich vielfältig auszahlen wird.

Die Anzahlung und/oder die Monatsbeiträge sind für mich zu große Beträge, um sie monatlich zahlen zu können.

Die fünf Monatsbeiträge von April bis September (davon einen Monat Pause) können auf einen größeren Zeitraum von zehn Monaten gestreckt werden, z.B. von Dezember bis September jeden Monat den halben Betrag. Sprich uns an, wenn dich das betrifft.